Go Professional   BE                       € 54,95

Es gibt wohl kaum ein Einsteiger oder Fan von Fertigcoil Verdampfern der die Go-Reihe von Vapor Giant nicht kennt bzw. nicht mindestens einen davon besitzt. Aufgrund der, in dieser Preisklasse, sehr hochwertigen Verarbeitung werden die Vapor Giant Go Verdampfer immer wieder gerne weiter empfohlen grade auch an Neueinsteiger im Bereich E-Zigaretten.

Liebhaber der Selbstwicklung, setzten bisher auf die Vapor Giant Verdampfer aus der V Serie. Hier blieb man sich seit dem ersten Erscheinen treu und verbaute das alt bekannte Deck im typischen Singlecoil Design.

Doch jetzt kommt der Professional und wirft all das über Bord. Als erster Vapor Giant Go Verdampfer bauen dwir hier keinen weiteren Fertigcoiler sondern statten den „Go Pro“ mit einem Velocity Deck zum selbst wickeln aus.

Doch nicht nur, dass es der erste Selbstwickler in der Go Serie ist, sondern auch, dass es der erste Verdampfer mit Velocity Deck ist der von Niko Vapor gefertigt wird, wirft wellen in der E-Zigaretten Welt.

Bei Dampfern die auf Selbstwickler setzen ist das Velocity Deck schon lange bekannt und sehr beliebt, da hier verschiedene Wicklungen sehr einfach zu verbauen sind, grade auch wenn man vom Neuling mit Fertigcoiler auf das selber bauen von Coils umsteigen möchte, sind hier E-Zigaretten bzw. Verdampfer mit Velocity ein recht einfacher Einstieg.

So kann man sagen dass wir in der Go Reihe weiter das Augenmerk auf Einfacheit richten und das Sortiment für Ein- und Umsteiger autenthisch fortsetzen um einen Selbstwickler mit Umsteiger freundlichem Velocity Deck.

Die großen Wicklungslöcher, mit 2,3 mm Breite, geben hier viel Spielraum um auch große Coils und Fertigwicklungen wie Claptons oder ähnlichen, großen Wicklungen, einfach verbaut werden können.

Lieferumfang:

  • Vapor Giant Go Professional
  • Ersatzteiltütchen
  • Bedienungsanleitung

Go Professional   SS                        € 49,95

Es gibt wohl kaum ein Einsteiger oder Fan von Fertigcoil Verdampfern der die Go-Reihe von Vapor Giant nicht kennt bzw. nicht mindestens einen davon besitzt. Aufgrund der, in dieser Preisklasse, sehr hochwertigen Verarbeitung werden die Vapor Giant Go Verdampfer immer wieder gerne weiter empfohlen grade auch an Neueinsteiger im Bereich E-Zigaretten.

Liebhaber der Selbstwicklung, setzten bisher auf die Vapor Giant Verdampfer aus der V Serie. Hier blieb man sich seit dem ersten Erscheinen treu und verbaute das alt bekannte Deck im typischen Singlecoil Design.

Doch jetzt kommt der Professional und wirft all das über Bord. Als erster Vapor Giant Go Verdampfer bauen dwir hier keinen weiteren Fertigcoiler sondern statten den „Go Pro“ mit einem Velocity Deck zum selbst wickeln aus.

Doch nicht nur, dass es der erste Selbstwickler in der Go Serie ist, sondern auch, dass es der erste Verdampfer mit Velocity Deck ist der von Niko Vapor gefertigt wird, wirft wellen in der E-Zigaretten Welt.

Bei Dampfern die auf Selbstwickler setzen ist das Velocity Deck schon lange bekannt und sehr beliebt, da hier verschiedene Wicklungen sehr einfach zu verbauen sind, grade auch wenn man vom Neuling mit Fertigcoiler auf das selber bauen von Coils umsteigen möchte, sind hier E-Zigaretten bzw. Verdampfer mit Velocity ein recht einfacher Einstieg.

So kann man sagen dass wir in der Go Reihe weiter das Augenmerk auf Einfacheit richten und das Sortiment für Ein- und Umsteiger autenthisch fortsetzen um einen Selbstwickler mit Umsteiger freundlichem Velocity Deck.

Die großen Wicklungslöcher, mit 2,3 mm Breite, geben hier viel Spielraum um auch große Coils und Fertigwicklungen wie Claptons oder ähnlichen, großen Wicklungen, einfach verbaut werden können.

  • Selbstwickeltankverdampfer, RTA
  • 23mm
  • 55 mm  (ohne DripTip und 510er)
  • 70 g
  • 5 ml
  • 510er Gewinde
  • 510er DripTip
  • Regulierung durch einen Ring an der Base mit vier Luftlöchern
  • Edelstahl, Glas

Lieferumfang:

  • Vapor Giant Go Professional
  • Ersatzteiltütchen
  • Bedienungsanleitung